Lily of the Valley

Beach


FRANKREICH

Lily of the Valley - feel good inside and warm outside

FRANKREICH

7 Nächte

Leistungspaket

ab

5.700 €

pro Person

Lily of the Valley - feel good inside and warm outside

Das an der Mittelmeerküste in La Croix-Valmer gelegene Lily of the Valley heißt seine Gäste in seiner ganzjährig geöffneten Wellnessoase willkommen. Die wunderschöne Anlage ist nur 20 Minuten von Saint-Tropez entfernt und bietet einen atemberaubenden Meerblick. Auf einem Hügel inmitten von Naturschutzgebieten, sind die Gäste nur wenige Schritte vom Sandstrand Gigaro entfernt. Die Zimmer und Suiten des Lily of the Valley wurden vom berühmten Architekten Phillipe Starck unter der Vorgabe entworfen, dass alle Gebäude sich nahtlos der natürlichen Umgebung anpassen müssen und nicht höher als die umliegenden Bäume sein dürfen. Herzstück des Hotels ist das 2.000 Quadratmeter große Wellnesscenter mit sieben Behandlungsräumen, zwei Dampfbädern, einer Schneedusche, einer Sauna, einem auf Health Food spezialisierten Restaurant mit vegetarischen und veganen Optionen sowie einem 25 m langen Pool. Das Wellnessangebot reicht von Detox-Programmen über energiespendende Behandlungen bis hin zu schweißtreibenden Sport- und Yoga-Kursen. Das am Außenpool mit Blick auf das Meer gelegene Restaurant des Lily of the Valley bietet zahlreiche kulinarische Highlights aus der provenzalischen und mediterranen Küche. In der zugehörigen Bar können Sie bei einem leckeren Getränk den Sonnenuntergang bewundern.

clusive

Sunbed Summer Special: Für jeden Aufenthalt zwischen dem 10. April und dem 6. Oktober 2024 erhalten Sie kostenlose Sonnenliegen im Lily of the Valley Beach Club (Reservierung wird dringend empfohlen).

  • basierend auf den Monat August 2024
  • 7 Übernachtungen in einem Classic Room
  • Frühstück inklusive

Preis

ab 5.700 €

pro Person

Fyne anfragen

ONE&ONLY Saint Geran

BEACH


MAURITIUS

ONE&ONLY Saint Geran

MAURITIUS

7 Nächte

Leistungspaket

ab

9.400 €

Familiengesamtpreis

ONE&ONLY Saint Geran – ein tropisches Inselparadies

Das One&Only Le Saint Géran mit seinen sanft wiegenden Palmen und dem leuchtend weißen Sand ist ein Paradies zwischen Wind und Wellen. Vor der Ostküste von Madagaskar, umgeben vom warmen Indischen Ozean und geprägt von endlosen Stränden und azurblauen Lagunen, liegt Mauritius. An der Nordspitze der berühmten Küste von Belle Mare erwartet Sie das One&Only Le Saint Géran, zweifellos eines der besten Resorts auf Mauritius.

Die Zimmer im Resort bieten Ihnen einen herrlichen Blick über die tropische Insel. Wählen Sie aus den verschiedenen Panoramaperspektiven aus: palmengesäumte Lagune, um den Sonnenuntergang über den Bergen zu beobachten, oder genießen Sie den Sonnenaufgang über dem Meer bequem von Ihrem Bett aus. In Ihrer zweiten Heimat dreht sich alles um die Kunst der Entspannung. Genießen Sie absolute Privatsphäre und herausragenden Service.

Außergewöhnliche Speisen, atemberaubende Freiluftrestaurants und echte mauritische Küche definieren die Fünf-Sterne-Gastronomie im One&Only Le Saint Géran ebenso wie die Kreativität und Leidenschaft der Köche sowie ihre Begeisterung für regionale Zutaten. Adrenalinjunkie, Sonnenanbeter oder Wellness-Fan? Das Resort stellt passende Erlebnisse und Aktivtäten für jede Stimmung zusammen und bieten unzählige Attraktionen im Resort und der Umgebung.

clusive

  • 7 Nächte in einem Beach Front Balcony King
  • inklusive Package „Stay Now and Safe“ – beinhaltet Folgendes:
    Frühstück und Abendessen
    Kinder zahlen nichts im Zimmer der Eltern
    bis zum 20% Ermäßigung auf die Zimmerrate (hier bereits inkludiert)

Preis

ab 9.400 €

Familiengesamtpreis

Fyne anfragen

Das Achental

Nearby


CHIEMSEE

Das Achental - Natur, Genuss und Erholung

CHIEMSEE

3 Nächte

Leistungspaket

ab

1.154 €

pro Person

Natur, Genuss und Erholung

Im Herzen des Chiemgaus, zwischen Chiemsee und Kampenwand, finden Sie das Resort DAS ACHENTAL.

Pure Natur, viel Wohlfühl-Ambiente und ein erstklassiger Service garantieren Ihnen Erholung und Genuss ab dem ersten Augenblick. Entdecken Sie Ihr eigenes, kleines Stück Bayern in Ihrer Suite und lassen Sie sich von erstklassigen Restaurants verwöhnen, entspannen Sie im großzügigen Wellness-Bereich oder genießen Sie den ausgezeichneten 18-Loch Golfplatz in einmaliger Naturkulisse.

Edip Sigl und sein Team begrüßen Sie zudem im 2-Sterne Gourmetrestaurant es:senz und nehmen Sie mit auf eine kulinarische Reise. Wer die es:senz betritt, wird empfangen von wohliger Atmosphäre, stimmungsvoller Beleuchtung, edlem Interieur, offenem Kamin und stilvoll gedeckten Tischen. Ergänzt wird dieses luxuriöse und trotzdem entspannte Ambiente von herzlichen Mitarbeitern und gekrönt durch die Gaumenfreuden aus der Küche.

Gönnen Sie sich ein paar Tage Chiemgau Pur und genießen Sie den Frühling im Resort. Geboten wird ein vielfältiges Aktivitätenprogramm mit Wanderungen, Yogaeinheiten und Oster Golfturnier. Nach Ihrer Rückkehr können Sie sich im Wellnessbereich und bei einer wohltuenden Massage im Achental SPA entspannen.

clusive

Osterspecial:

  • 3 Übernachtungen in einer Juniorsuite Geigelstein
  • Champagner-Genießerfrühstück
  • Abendessen Freitag und Samstag
  • Osterfrühstück mit Jazzmusik am Ostersonntag bis 13:00 Uhr
  • Ostereiersuche für Klein und Groß am Ostersonntag
  • Abendessen Ostermenü am Ostersonntag
  • Teilnahme am Aktivitätenprogramm (nach Verfügbarkeit)
  • Alkoholfreie Getränke aus der Minibar
  • Entspannung im 2000qm großen SPA und Wellnessbereich

Preis

ab 1.154 €

pro Person

Fyne anfragen

Terre Blanche Hotel SPA Golf Resort

Sports


FRANKREICH

Terre Blanche Hotel - eine Oase der Ruhe im Einklang mit der Natur

FRANKREICH

7 Nächte

Leistungspaket

ab

3.680 €

pro Person

Terre Blanche Hotel - eine Oase der Ruhe im Einklang mit der Natur

Das in einem provenzalischen Dorf gelegene Hotel Terre Blanche ist eine wahre Oase des Friedens, die ihren Gästen Raum und Ruhe in einer üppigen und geschützten Natur bietet. Unter dem Baldachin der Eichen und dem zarten Duft der provenzalischen Vegetation empfängt Sie das 5-Sterne-Hotel mit seinen 115 Suiten und Villen an einem Ort der Entspannung und Ruhe.

Die mindestens 60 m² großen Suiten und Villen befinden sich in freistehenden Landhäusern am Berghang und bieten einen traumhaften Ausblick auf die umliegenden mittelalterlichen Dörfer. Dank der üppigen Vegetation und den wunderschönen Panoramaausblicken ist ein Aufenthalt im 5-Sterne-Hotel von Terre Blanche ein Garant für unvergessliche Erinnerungen.

Garantiert findet jeder unter den 4 beheizten Pools des Resorts das, was sein Herz begehrt, um sich zu erholen oder seinen Körper wieder in Form zu bringen. In der Nähe des 5-Sterne-Hotels können Sie am Infinity-Pool mit Panoramablick in der provenzalischen Sonne relaxen. Und der Pool des Royaume des Enfants ist für die jüngsten Gäste ein Ort für Spiel und Spaß.

Die Provence mit ihren Aromen und Düften inspiriert das Terre Blanche zu seinem gastronomischen Angebot. Vielfalt, originelle Gestaltung, saisonale und natürliche Küche, innovative Speisekarten, regionale Produkte: das Terre Blanche ist ein Ziel für Feinschmecker, hier entfalten sich Aromen und Talente.

Terre Blanche wurde 2004 eröffnet und verfügt über die beiden international renommierten Golfplätze „Le Château“ und „Le Riou“ sowie über ein in Europa einzigartiges Trainingszentrum, in dem die besten Lehrmethoden vermittelt werden. Dank dieser hochwertigen und umweltfreundlichen Einrichtungen wurde der Golfplatz mit dem GEO®-Zertifikat (Golf Environment Organisation) ausgezeichnet und von GOLF WORLD (UK) auf Platz 10 der 100 besten Golfresorts weltweit gewählt, neben so renommierten Resorts wie Pebble Beach, Pinehurst, Turnberry oder Gleneagles. Die Natur ist hier die Inspiration für die Golfplätze: Täler, Seen, Schluchten, Wasserfälle und Wälder. Der Golfarchitekt Dave Thomas hat es verstanden, die vorhandenen Reliefs und die Vegetation dieses herrlichen Ortes zu erhalten. Seine Handschrift kommt in den Bunkern mit ihren gezackten Konturen zum Ausdruck.

In einem prächtigen 3200 m2 großen provenzalischen Landhaus und inmitten eines üppigen Gartens befindet sich das Spa von Terre Blanche, umgeben von Zypressen, duftenden Sträuchern und Kräutern. Der Weg dahin ist mit Zistrosen, Rosmarinsträuchern, Myrten und Lavendel gespickt. Gleich einer Einweihungszeremonie finden hier die ersten Schritte zur Entspannung statt, umgeben von Düften der Gelassenheit. Aus natürlichen Materialien erbaut und mit Kunstwerken geschmückt, bietet das Spa ein großartiges Dekor im eleganten und zeitgemäßen Ambiente. Eine Ode an Eleganz, Wellness und Lebenskunst. Das Spa von Terre Blanche vereint traditionelle und moderne Behandlungen sowie innovative Technologien und Kosmetikprodukte auf Basis der provenzalischen Aromatherapie. Hochwirksame Pflegebehandlungen und Schönheitsrituale nach KOS Paris und VALMONT werden von den erfahrenen Händen unseres Therapeutenteams vollzogen.

clusive

Golfspecial:

  • 7 Übernachtungen in einer Premier Suite mit Kingsize Bett
  • Frühstück inklusive
  • Greenfee für zwei Personen inklusive Golfcart mit GPS-Navigationssystem sowie eine Flasche Wasser pro Person,
    Tees, Caddymaster mit Trolley-Service während des gesamten Aufenthalts
  • Zugang zum Albatros Golf Performance Center inklusive beliebig viele Eimer mit Übungsbällen,
    Zugang zu den Übungsbereichen (Greens zum Putten und Chippen)
  • Uneingeschränkter Zugang zum Terre Blanche Spa: Pool, Sauna, Hammam, Lakonium, Fitnessraum
  • basierend auf einen Aufenthalt vom 11.05. – 18.05.2024

Preis

ab 3.680 €

pro Person

Fyne anfragen

KAMBODSCHA

culture


Kamboschda

Reise in eine andere Welt

Kambodscha

12 Nächte

Rundreise

ab

8.400 €

pro Person

KAMBODSCHA - REISE IN EINE ANDERE WELT

Willkommen in Kambodscha! – Die Reise beginnt in Siem Reap, der Heimatstadt von Angkor Wat, einem der beeindruckendsten archäologischen Wunder der Welt. Erkunden Sie die atemberaubenden Tempelruinen von Angkor Wat, Angkor Thom und Ta Prohm. Ein erfahrener Reiseleiter wird Ihnen die faszinierende Geschichte dieser antiken Stätten näherbringen. Genießen Sie luxuriöse Unterkünfte in einem exklusiven Resort in der Nähe von Siem Reap, das erstklassigen Service und Annehmlichkeiten bietet.

Der nächste Halt führt Sie in den Bokor Nationalpark, wo sich das exklusive Shinta Mani Wild befindet. Dieses Resort bietet ein einzigartiges Erlebnis mitten im Dschungel Kambodschas. Genießen Sie luxuriöse Zeltunterkünfte mit Panoramablick auf den Fluss und den umliegenden Regenwald. Nehmen Sie an geführten Wanderungen teil, um die reiche Tierwelt zu entdecken, darunter seltene Arten wie Gibbons und exotische Vögel. Entspannen Sie sich in einem Spa, das von der Natur inspiriert ist, und erleben Sie kulinarische Köstlichkeiten inmitten der Wildnis.

Beenden Sie Ihre Reise auf der paradiesischen Insel Song Saa im Golf von Thailand. Entspannen Sie an den palmengesäumten Stränden, tauchen Sie in kristallklarem Wasser und erkunden Sie die farbenfrohe Unterwasserwelt. Ihr luxuriöses Strandresort auf Song Saa bietet Ihnen exklusive Villen mit privaten Pools und atemberaubenden Ausblicken. Genießen Sie Gourmet-Küche und lassen Sie Ihre Seele bei Wellnessanwendungen direkt am Strand baumeln.

Diese Rundreise bietet eine perfekte Mischung aus kulturellen Erlebnissen, Abenteuern in der Natur und luxuriöser Entspannung an einigen der schönsten Orte in Kambodscha.

Route

1.

Tag

SIEM REAP

Nach Ihrer Ankunft werden Sie von Ihrem Reiseleiter abgeholt und ins Hotel gebracht.

Anschließend checken Sie ein und der restlichen Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Herzlich Willkommen in Kambodscha!

2.

Tag

SIEM REAP

Angkor per Tuk Tuk
Angkor Wat, das Herz und die Seele Kambodschas, ist das nationale Symbol, das Epizentrum der Khmer-Kultur und der Ursprung des kambodschanischen Nationalstolzes. Die antike Tempelstadt bietet mit mehr als 1000 Heiligtümern die größte „Tempeldichte“ der Erde. Die Bauten stammen aus der Zeit von 802 bis 1295. Angkor Wat ist eine bis ins Detail geometrisch angelegte Anlage umgeben von einem großen Wasserreservoir. Die Innen- und Außenwände sind mit Reliefen von 2000 himmlischen Tänzerinnen verziert.

Sonnenaufgang:
Für Frühaufsteher geht es heute vor Sonnenaufgang zum Pre Rup Tempel, welcher um 05 Uhr morgens öffnet. Nach der entspannten Besichtigung können Sie hier flanieren und den Sonnenaufgang genießen, bevor die Massen kommen.

Morgens:
Mit dem TukTuk geht es heute nach Angkor Thom. Die „Große Stadt“ wurde als Symbol des Buddhismus geplant, als Verschmelzung von Religion und Kultur. In ihrem Herzen erhebt sich der eindrucksvolle Bayon-Tempel mit seinen 54 Gesichtertürmen und -toren, den Sie neben der vielen Nachbartempel besichtigen werden. Weiter geht es zum Banteay Samre.

Nachmittags:
Nach einer kurzen Segnungszeremonie mit kambodschanischen Mönchen besichtigen Sie Angkor Wat (wieder per Tuk Tuk), die größte Tempelanlage der Welt. Sie bildet ein gewaltiges Rechteck von 1.500 mal 1.300 Metern. Fast 500 Jahre lang haben Tausende Handwerker an diesem Heiligtum gebaut. Den Sonnenuntergang über den Tempeln genießen Sie von hier aus.

3.

Tag

SIEM REAP

Intensive Tempelerkundung
Morgens
Heute erleben Sie eine intensive Tempelerkundung. Jedes dieser antiken Wunder, eingebettet im Archäologischen Park Angkor, erzählt eine einzigartige Geschichte der Khmer-Handwerkskunst, der Spiritualität und des unaufhaltsamen Laufs der Zeit.

Versteckt im dichten Dschungel etwa 32 km, knapp eine Stunde vom Angkor Wat entfernt ist der Tempel von Beng Mealea ein Beweis für die geheimnisvolle Anziehungskraft vergessener Tempel. Wie ein schlafender Riese ragt der Tempel aus dem umgebenden Grün hervor, seine verwitterten Steine und sein weitläufiger Grundriss erzählen Geschichten aus einer vergangenen Ära.

Banteay Srei, bekannt als „Zitadelle der Frauen“, ist ein Juwel in der Krone von Angkor und wird für seine exquisiten rosafarbenen Sandsteinschnitzereien gefeiert. Die komplizierten Details und die feine Handwerkskunst dieses Tempels sind beispiellos und offenbaren ein Maß an Kunstfertigkeit, das ihm einen besonderen Platz in der Khmer-Architektur einbrachte. Dies ist ein faszinierendes Reiseziel für diejenigen, die die feineren Details antiker Kunst schätzen.

Nachmittags
Betreten Sie das bezaubernde Reich von Ta Prohm, wo Natur und Architektur in einem faszinierenden Tanz nebeneinander existieren. Dieser Tempel wurde durch seinen Auftritt im Film „Tomb Raider“ verewigt und ist ein eindrucksvolles Beispiel für die Harmonie zwischen von Menschenhand geschaffenen Bauwerken und der allgegenwärtigen Umarmung des Dschungels.

4.

Tag

SIEM REAP – PHNOM PENH

Flug von Siem Reap nach Phnom Penh    

K6 106 um 17.35 – 18.20 (mit Cambodia Angkor Air)

Den Morgen haben Sie frei. Sie können sich am Pool im Hotel erholen oder die Stadt auf eigene Faust erkunden. KEIN LATE CHECK-OUT IM HOTEL.

Am späten Nachmittag werden Sie zum Flughafen gebracht für den kurzen Flug nach Phnom Penh. Unterwegs besuchen Sie Le Artisan d’Angkor. Entdecken Sie die traditionellen Khmer-Techniken zum Stein- und Holzschnitzen, Lackieren und Vergolden. Ankunft in Phnom Penh, Abholung durch einen anderen Reiseleiter und Transfer zum Hotel. Freizeit.

5.

Tag

PHNOM PENH

Ein Blick in die Vergangenheit

Willkommen in Phnom Penh, dem pulsierenden Herzen Kambodschas, wo sich alte Traditionen mit einer turbulenten Vergangenheit und einer vielversprechenden Zukunft kreuzen. Begleiten Sie uns auf einer außergewöhnlichen Reise durch die belebten Straßen und historischen Wahrzeichen dieser faszinierenden Stadt und entdecken Sie die Schichten ihres reichen Wandteppichs. Phnom Penh liegt an den Ufern der Flüsse Tonle Sap und Mekong und ist eine Stadt, die Geschichten von Widerstandsfähigkeit, Wandel und kultureller Lebendigkeit erzählt.

Das Tuol-Sleng-Genozid-Museum, auch bekannt als S-21, ist eine eindringliche Erinnerung an die dunkle Vergangenheit Kambodschas während des Regimes der Roten Khmer. Ursprünglich eine weiterführende Schule, wurde es in ein Gefängnis und Folterzentrum umgewandelt, in dem Tausende unschuldiger Menschen verhört, gefoltert und hingerichtet wurden. Choeung Ek, allgemein bekannt als die Killing Fields, ist eine Massengrabstätte etwas außerhalb von Phnom Penh. Während der Ära der Roten Khmer diente es als Hinrichtungsstätte für Gefangene aus Tuol Sleng und anderen Haftanstalten. Rückkehr ins Zentrum.

Die kambodschanische Hauptstadt ist im Vergleich zu anderen asiatischen Metropolen immer noch beschaulich und lässt sich gut erkunden. Reisen Sie durch die Zeit und erkunden Sie den opulenten Königspalast, eine schillernde Ausstellung der Khmer-Architektur inmitten üppiger Gärten. Angrenzend an diese königliche Residenz erstrahlt die Silberpagode mit ihren kostbaren Schätzen und lädt Sie ein, in das spirituelle Erbe Kambodschas einzutauchen. Dieser Tag verspricht eine Mischung aus königlicher Eleganz und ruhiger Spiritualität und bietet einen Einblick in den kulturellen Herzschlag von Phnom Penh. Falls Interesse besteht, besuchen Sie noch den Zentralmarkt von Phnom Penh. Zum Schluss machen Sie einen Spaziergang entlang der Flusspromenade.

6.

Tag

PHNOM PENH – CARDAMOM MOUNTAINS

Transfer Phnom Penh – Shintamani Wild:             etwa 140 km, ca. 2,5 – 3 Stunden

Vormittags nehmen Sie Abschied von Phnom Penh. Dann werden vom Fahrer des Shintamani Wild abgeholt und zum Resort transferiert (ohne Reiseleiter). Einchecken und Freizeit. Optional kann auch ein Helikopter arrangiert werden.

7.

Tag

CARDAMOM MOUNTAINS

Shinta Mani Wild Individuell

Tage zur freien Verfügung. Alle Aktivitäten und Mahlzeiten werden vom Shinta Mani Wild durchgeführt und sind im Zimmerpreis inklusive.

Aktivitäten:
Shinta Mani Wild erstreckt sich über 350 Hektar und ist Teil eines der letzten großen Wildnisgebiete Südostasiens. Es bietet eine Vielfalt an Waldlebensräumen im Hochland, einschließlich eines 4 km langen Wildflusses, der frei von den Bergen zum Meer fließt. Unser privates Naturreservat ist das perfekte Basislager für Abenteueraktivitäten im Südlichen Kardamom-Nationalpark.

Je nach Jahreszeit bietet WILD seinen Gästen eine Vielzahl von Aktivitäten an, von denen wir Ihnen hier einige vorstellen möchten:

ANTI-WILDEREI-PATROUILLE DER WILDLIFE ALLIANCE RANGER
Gäste, die die Leidenschaft von Shinta Mani Wild für den Schutz der wertvollen Natur teilen, können sich den Wildlife Alliance Rangern anschließen, die mit dem Motorrad durch den Wald fahren und gegen Wilderei patrouillieren. Die von Shinta Mani finanzierte Rangerstation des Camps ermöglicht es der gemeinnützigen Wildlife Alliance, wichtige Naturschutzarbeit in der Region zu leisten. Dazu gehören der Schutz der Tiere vor Wilderei, die Entfernung von Schlingen, der Schutz des Nationalparks vor Übergriffen und die Verhinderung illegalen Holzeinschlags.

DSCHUNGEL-TREKKING
Das 350 Hektar große Gelände von WILD ist Teil des 1,8 Millionen Hektar großen Southern Cardamom National Park. Die Möglichkeiten sind endlos und werden nur durch das begrenzt, was Sie tun möchten. Von einfachen Wanderungen auf den Flussuferwegen des WILD-Geländes bis hin zu ganztägigen Ausflügen in das Innere des Kardamoms – unsere Bensley Adventure Ranger führen Sie gerne auf das Abenteuer Ihrer Wahl.

EXPEDITIONSBOOT (saisonal)
Nautiker können sich an Bord unseres speziell angefertigten Expeditionsboots aufs Wasser begeben, das sich ideal für die Erkundung der geheimen Nebengewässer der oberen Srei Ambel-Mündung und der angrenzenden Wasserwege eignet. Wie es sich für eine Bensley gehört, verfügt das Expeditionsboot über jeglichen Komfort, von Tagesbetten zum Beobachten von Vögeln bis hin zu Sonnenliegen auf dem Dach, um die ideale Perspektive zu erhalten. Das Boot verlagert seinen Standort je nach Wasserstand und liegt derzeit 45 Autominuten vom Camp entfernt vor Anker. Frühaufsteher werden mit einem Frühstück bei Sonnenaufgang verwöhnt, das entweder an Bord oder an einem abgelegenen Strand eingenommen wird. Wenn Sie lieber ausschlafen möchten, genießen Sie einen Drink und beobachten Sie, wie sich die Farben ändern, wenn die Sonne über einem weiteren Tag voller Abenteuer untergeht.

KAJAKFAHREN
Der südliche Kardamom-Regenwald zählt zu den regenreichsten Gebieten Südostasiens. All das Wasser fließt durch ein riesiges System von Flüssen und Flussmündungen in den Golf von Thailand ab und bietet viele Möglichkeiten für Kajakfahrten auf flachem Wasser. Wir erforschen diese Region nun schon seit mehreren Jahren und haben dabei nur an der Oberfläche der verschiedenen Kajakrouten gekratzt. Die besten Gelegenheiten zur Vogelbeobachtung bieten sich auf diesen kaum befahrenen Strecken, wo die seltene Begegnung mit einem Fischer sicherlich eine Überraschung und Freude ist. Ihre Möglichkeiten sind nur durch den Wasserstand und Ihre Neugierde begrenzt.

WILDE COCKTAILS
Wollten Sie schon immer mal lernen, wie man einen sexy Cocktail mixt, rührt, muddelt oder schüttelt? Entweder einen Klassiker oder etwas Neues, das Sie Ihr Eigen nennen können? Dann ist unser Wild-Mixologe der Mann, den Sie kennenlernen müssen. Lernen Sie die feinen Künste des perfekten Negroni oder beginnen Sie damit, Aromen mit Kohlensäure zu versetzen, um den nächsten Punkt auf der Wild-Cocktailliste zu erfinden.

MOUNTAINBIKEN
Wald und der umliegende Dschungel bieten Mountainbiking-Möglichkeiten für Fahrer aller Schwierigkeitsgrade. Erkunden Sie die Landschaft oder fahren Sie durch ein Khmer-Dorf – unsere Abenteuer-Butler lieben es, auf zwei Rädern unterwegs zu sein. Etwa eine Autostunde vom Camp entfernt liegt der Kirirom-Stausee, der eine herausfordernde Fahrt bergauf und eine aufregende Abfahrt bietet.

EIN TERRARIUM BAUEN
Mit der üppigen grünen Jahreszeit sehen wir viele kleine Pflanzen und pulsierendes Moos, die voller Leben sind und den Wald schmücken. Unsere Abenteuer-Bensley-Butler und ihre geschickten Hände sind geschickt darin, diese Pflanzen zu einem Terrarium zu formen. Begebt euch mit ihnen auf die Suche nach diesen Minipflanzen und lasst eurer Kreativität freien Lauf, um euer eigenes Ökosystem aufzubauen.

FUTTERSUCHE IM WALD
Entdecken und probieren Sie die natürlichen Vorräte Kambodschas in Begleitung unseres WILD Chefkochs und unseres Outdoor-Teams, die erfahrene Sammler sind und den Wald auf eine neue Art und Weise erleben. Unser Chefkoch führt Sie täglich auf Nahrungssuche durch den Wald und erklärt und verkostet die Zutaten und einige unerwartete Geschmacksrichtungen. Er wird Ihnen dankbar sein, wenn Sie ihm helfen, seinen Korb mit Leckereien für das Wildnis-Dinner zu füllen.

8.

Tag

CARDAMOM MOUNTAINS

Auswahl an Aktivitäten im Shinta Mani Wild wie an Tag 7.

9.

Tag

CARDAMON MOUNTAINS – SONG SAA

Transfer Shintamani Wild – Pier:           etwa 110 km, ca. 1,5 – 2 Stunden

Vormittags checken Sie aus. Danach werden Sie vom Fahrer abgeholt und zum Pier in Sihanoukville gebracht (ohne Reiseleitung, nur mit Fahrer). Von hier aus nehmen Sie das Speedboat vom Song Sa (auf Zubucher Basis) zum Resort, wo sich auf einer abgelegenen Insel befindet. Die Fahrt dauert etwa 45 Minuten. Einchecken und Freizeit.

10.

Tag

SONG SAA

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Hier können Sie den Strand und das Resort genießen und die Seele baumeln lassen.

11.

Tag

SONG SAA

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Hier können Sie den Strand und das Resort genießen und die Seele baumeln lassen.

12.

Tag

SONG SAA

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Hier können Sie den Strand und das Resort genießen und die Seele baumeln lassen.

13.

Tag

SONG SAA – HEIMREISE

Nehmen Sie das Shuttle Speedboat zurück zum Festland, von wo aus der Fahrer Sie zurück zum internationalen Flughafen in Phnom Penh bringt. Der Transfer wird ohne Reiseleitung durchgeführt. Nehmen Sie Abschied von Kambodscha und fliegen Sie heim.

clusive

  • 3 Übernachtungen im Phum Baitang Siem Reap in einer Terrace Villa
  • 2 Übernachtungen im Raffles Le Royal Phnom Penh in einem State Room Pool View
  • 3 Übernachtungen im Shinta Mani Wild in einem Wild Tent
  • 4 Übernachtungen im Song Saa in einer Jungle One Bedroom Villa
  • Transfers im klimatisierten Privatbus gemäß dem Programm
  • Frühstück in allen genannten Hotels
  • Vollpension in Shinta Mani Wild
  • Eintritte/Sehenswürdigkeiten laut detailliertem Programm
  • Private örtliche professionelle deutsch-/englischsprachige Reiseleitung laut Programm
  • Trinkwasser im Fahrzeug an den Tourtagen

Preis

ab 8.400 €

pro Person

Fyne anfragen

BHUTAN

culture


BHUTAN

Glückseligkeit erfahren im Königreich Bhutan

Bhutan

7 Nächte

Rundreise

ab

7.970 €

pro Person

GLÜCKSELIGKEIT ERFAHREN IM KÖNIGREICH BHUTAN

Das kleine buddhistische Königreich überrascht mit seiner Ursprünglichkeit, seiner authentischen Kultur und grandiosen Natur. Abgeschirmt durch die imposanten Berge des Himalayas leben die Bewohner hier ihr ganz eigenes Leben auf ihrer ganz eigenen Suche nach dem Glück. Bei einer Luxusreise der anderen Art durch das geheimnisvolle Land am Himalaja entdecken Sie ein in eine Weltanschauung, die so ganz anders ist als unsere.

Bhutan ist anders: Buddhismus ist hier Staatsreligion und das Glück der Bewohner das oberste Ziel des Landes. Im Namen des Glücks wurde bereits auf diverse profitable Wirtschaftsprojekte verzichtet. Kinder erlernen Glückskompetenzen bereits in der Schule. Bhutan ist auch ein Land, in dem die Bewahrung der Schönheit der Natur und des kulturellen Erbes Hauptanliegen der Regierung sind. Mit 70 Prozent Waldfläche absorbiert Bhutan mehr Treibhausgase als es produziert.

Das Land öffnet sich Urlaubern nur langsam mit nachhaltig geführten und hochwertigen Hotels, wie den Aman, Como und Six Senses Resorts. Jahrhundertelang waren die Einreisemöglichkeiten beschränkt und die bhutanische Kultur hat sich fast unverfälscht erhalten können. Heute haben Reisende in Bhutan das Privileg, in die tief verwurzelten Traditionen einzutauchen, sich von der Mystik des Königreiches verzaubern zu lassen und der unberührten Natur zu begegnen.

Intakte, dichte Wälder, üppige Reisfelder zwischen tiefen Schluchten und schneebedeckten Gipfeln, darunter einige der höchsten der Welt, bilden ein Paradies für Wander- und Trekking-Fans. Kulturbegeisterte erfreuen sich auf einer unserer Luxusreisen an mächtigen buddhistischen Klöstern, an prächtigen Palästen und geheimnisvollen Tempeln sowie am kulturellen Cocktail der farbenprächtigen Festivals. Im „Land der Drachen“, wie die Einwohner ihre Heimat selbst nennen, wartet das Glück auf Sie! Willkommen in Bhutan!

Magische Faszination- AMANKORA Bhutan

So majestätisch, legendär und kontrastreich – Bhutan. Das Land Bhutan öffnet sich nur langsam für ausländische Besucher, sind Sie aber einmal angekommen spüren Sie den Zauber und die wunderbare Magie dieses einzigartigen Königreiches des Himalaya. Kleine Dörfer, schneebedeckte Berge, tiefe sattgrüne Täler, fruchtbare Obstfelder, Zeremonien und Rituale, all das ist Bhutan und all das ist AMANKORA. Die fünf Lodges von Amankora – Paro, Thimphu, Gangtey, Punakha und Bumthang – sind über das ganze Land verteilt und bieten einen beispiellosen Zugang zum letzten überlebenden buddhistischen Königreich der Welt. Alle Lodges bieten ein Höchstmaß an Privatsphäre und sind modern und minimalistisch im Einklang mit der Natur ausgestattet.
Genießen Sie die spirituellen Rituale, die wunderbare Ruhe, sowie den erstklassigen Service und begeben Sie sich mit AMAN auf die Reise Ihres Lebens durch Bhutan.

Route

1.

Tag

PARO – TIMPHU

Genießen Sie eine der spektakulärsten Landungen der Welt, wenn Ihr Flug am frühen Morgen in Paro mit einer atemberaubenden Aussicht auf die Gipfel des Himalaya ankommt. Nach Ankunft werden Sie von Ihrem lokalen Amankora-Guide begrüßt und in Empfang genommen, dieser wird Sie während Ihrer Reise durch Bhutan begleiten.

Thimphu, die Hauptstadt Bhutans, liegt in einem Tal auf 2.350 m Höhe und ist 1,5 Autostunden entfernt. Nach Ankunft in Amankora Thimphu haben Sie Zeit, sich einzuleben, bevor Sie die Gegend erkunden.

Sie erkundung des Buddha Dordenma, Auf dem Rückweg besuchen Sie Thimphu, das einzige städtische Zentrum des Landes – eine einzigartige Hauptstadt
in der es keine einzige Ampel gibt.
Am frühen Abend geht es zurück in die AMAKORA Lodge, Sie haben noch ein bisschen Zeit bevor Sie das Abendessen einnehmen.

Übernachgung im AMANKORA Timphu

2.

Tag

TIMPHU

Nach einem ausgiebigen Frühstück ziehen Sie Ihre Wanderschuhe an und wandern vom Funkturm nach Choekhortse Goemba über Wangditse, es ist eine moderate Wanderung mit großartigen Aussichten über Thimphu.

Zum Mittagessen wird ein Picknick für Sie zubereitet.

Anschließend geht es weiter bis Sie Wangditse erreichen. Entlang des Weges gibt es großartige Ausblicke auf Trashi Chhoe Dzong. In Choekhortse angekommen, genießen Sie einen tollen Blick über das Thimphu-Tal mit einem Feld von Gebetsfahnen. Ein kleines Stück weiter endet der Weg am Choekhortse Goemba (3.010 m), einem privaten Tempel, zu dem die Mönche zur Meditation gehen.

Übernachtung im AMANKORA Timphu

3.

Tag

REISE NACH PUNAKHA

Nach dem Frühstück fahren Sie ins Punakha-Tal. Auf dem Weg raus aus Timphu, halten Sie am Semtokha Dzong, der ersten Festung des Landes.

Auf dem Weg ins Tal besuchen Sie den faszinierenden Chimi Lhakhang-Tempel, das 1499 erbaute Fruchtbarkeitskloster, lockt viele Paare an, um für die Schwangerschaft zu beten und einen Wang (Segen) zu erhalten.

Der Ort Punakha liegt auf einer Höhe von 1.250 m in einem fruchtbaren Tal an der Kreuzung von Mo Chhu (Female River) und Pho Chhu (Male River). Die subtropische Umgebung ermöglicht den Anbau von Reis und exotischen Früchten.

Übernachtung im AMANKORA Punakha

4.

Tag

PUNAKHA

Beginnen Sie den Morgen mit einer Wanderung zum Khamsum Yuelley Namgyal Charten, einem atemberaubenden Denkmal, das von der bhutanischen Königinmutter erbaut und 1999 eingeweiht wurde.

Nach dem Mittagessen können Sie den beeindruckenden Punakha Dzong besuchen, wo sich die Überreste des ersten Herrschers von Bhutan befinden. Besuchen Sie die heiligen Hallen, die Höfe, die freitragende Brücke und gehen Sie zu einem weiteren handgefertigten Wunder im Tal – der längsten Hängebrücke der Welt.

Genießen Sie Ihr Mittag oder Abendessen heute im Schatten der Pinien direkt am Fluss, es wird Ihnen ein privates BBQ serviert und Sie entspannen sich bei dem Blick auf Reisfelder und den Berggipfel. Am Nachmittag haben Sie die Chance sich beim Bogenschießen auszuprobieren, Bhutans Nationalsport, oder nehmen Sie an einem Kochkurs teil, bei welchem Sie lernen Momos herzustellen, die traditionelle Dumplings.

Übernachtung im AMANKORA Punakha

5.

Tag

REISE NACH PARO

Sie fahren über den 3140 m hohen Dochu La Richtung Westen bis nach Paro. Auf der Fahrt genießen Sie bei klarem Wetter die prächtige Gebirgskette des östlichen Himalaya.

Nach dem Mittagessen besichtigen Sie den Paro Dzong, eines der wichtigsten klösterlichen Körper und kulturelle Schätze beherbergt. Von der Festung aus überqueren wir die Nyamai Zampa, eine traditionelle freitragende Brücke, von der von wo aus Sie zum Stadttempel gefahren werden. Der 1525 erbaute Tempel beherbergt alte Wandmalereien.

Am Nachmittag haben Sie Zeit, durch den herrlichen Kieferwald zu spazieren, die ganz in der Nähe gelegenen Ruinen des Drugyel Dzong zu entdecken oder einfach zu entspannen.

Übernachtung im AMANKORA Paro

6.

Tag

PARO

Beginnen Sie den Tag mit einem Besuch des Nationalmuseums. Hier bietet eine faszinierende Sammlung von Artefakten eine wunderbare Einführung in die reiche Kultur und das Erbe des Königreichs.

In Paro haben Sie die Wahl zwischen einem malerischen Picknickplatz oder einem traditionellen

Mittagessen in einem Bauernhaus. Nach dem Mittagessen besuchen wir einen einzigartigen buddhistischen Tempel.

Übernachtung im AMANKORA Paro

7.

Tag

PARO

Am Morgen besuchen Sie eines der eindrucksvollsten Monumente Bhutans, den

Taktsang Goemba, besser bekannt als das Tigernest, das ist mit Sicherheit einer der Höhepunkte Ihrer Reise. Das Tigernest prangt an einer senkrechten Granitwand 800 m über dem Tal und ist der wichtigste Pilgerort der Bhutanesen.

Für ein unvergessliches Mittagessen empfehlen wir ein BBQ-Mittagessen im Freien am Fuße des Tigernestes, von wo aus Sie das Kloster sehen können.

Am Abend können Sie Ihre Suche nach dem Glück mit einem Vortrag über Bruttonationalglück, Bhutans einzigartigem Index für den immateriellen Reichtum des Landes versuchen.

Übernachtung im AMANKORA Paro

8.

Tag

HEIMREISE

Am Morgen heißt es Abschied nehmen von Bhutan. Ihr Fahrer bringt Sie zum Paro International Airport, eine Fahrt von etwa 30 Minuten von der Lodge.

clusive

  • Unterkunft in den AMANKORA-Lodges in Thimphu, Punakha und Paro
  • alle Mahlzeiten, Picknick, alle unalkoholischen Getränke,
    sowie ausgewählte Weine sind inkludiert
  • Hausgetränke
  • Wifi & Wäsche
  • Aktivitäten, Wanderungen und Besichtigungen wie im Programm angegeben
  • Privater englischsprachiger Reiseleiter, Fahrer und Fahrzeug für die gesamte Reise
  • Flughafentransfers (Hin- und Rückfahrt)
  • Eine 60-minütige Massage pro Person – kann in jeder Lodge in Anspruch genommen werden
  • Monumentenpässe und Long Road Permit

Preis

ab 7.970 €

pro Person

Fyne anfragen

INDIEN

culture


Indien

Erfahrungen & Eindrücke für alle Sinne im Land der Kontraste

Indien

12 Nächte

Rundreise

ab

7.140 €

pro Person

INDIEN - ERFAHRUNGEN & EINDRÜCKE FÜR ALLE SINNE IM LAND DER KONTRASTE

Städte sprühen vor chaotisch-buntem Leben und traditionelle Gewürzmärkte verbreiten orientalische Düfte. Traumhafte Strände an über 5.000 km Küstenlinie laden zum Verweilen ein. Beeindruckende Paläste zeugen vom hinduistischen Glauben. Auf Reisende wartet ein Land der Kontraste.

Indien ist ein Füllhorn intensiver Erfahrungen und Eindrücke für all Ihre Sinne. Trekking in den schneebedeckten Bergen des Himalayas im Norden zählt zu den schönsten Touren der Welt. Der tropische sonnenverwöhnte Süden lockt dagegen mit traumhaften Sandstränden und paradiesischen Inseln. Dazwischen erstrecken sich dichte Wälder und weite Wüsten, Felsenstädte, heilige Flüsse und grüne Landschaften. Mit etwas Glück entdecken Sie in den Nationalparks auf einer Safari seltene Tierarten, wie Indische Elefanten oder Königstiger. Und ganz sicher begegnen Sie auf unseren Luxusreisen durch Indien Rhesusaffen, die bei den Hindus als heilig gelten.

Das Herz Indiens schlägt in der Hauptstadt Neu-Delhi. Von hier aus entdecken Sie Rajasthan mit seinen prächtigen Palästen, farbenfrohen Tempeln, beeindruckenden Festungen sowie der blauen Stadt Jodhpur. Nicht zu vergessen eines der wohl bekanntesten Bauwerke der Welt: das märchenhafte Taj Mahal in Agra. Das gigantische Mausoleum ist Wahrzeichen des Landes und gehört neben 37 anderen Stätten in Indien zum UNESCO-Welterbe.

Auf den über 3.000 Kilometern von Nord nach Süd begeben Sie sich auf die Spuren der indischen Geschichte und einer der ältesten Hochkulturen der Welt. Die Religion des Hinduismus hat hier ihren Ursprung. Aber auch zahlreiche andere philosophische Traditionen haben sich in Indien entwickelt. Mit Henna bemalte Hände und Füße, der typische rote Bindi-Punkt zwischen den Augenbrauen, in farbenfrohe Sari gekleidete Frauen und Turbane auf dem Kopf der Männer sind Zeichen der gelebten Bräuche und Traditionen Indiens.

 

Route

1.

Tag

ANKUNFT DELHI

Nach Ankunft in Delhi, werden Sie am Flughafen von Ihrem Guide in Empfang genommen.
Der Name der Stadt lautet in den westlichen Sprachen Delhi. In den lokalen Sprachen wird Delhi meist Dillī genannt. Delhi ist mit ca. 6,8 Millionen im Hauptstadtterritorium Volkszählung 2011) jeweils nach Mumbai die zweitgrößte Stadt und die zweitgrößte Agglomeration Indiens und gehört weltweit zu den Megastädten. Laut dem indischen Epos Mahabharata gründeten die Pandavas um 1200 v. Chr. die Stadt als Indraprastha. Sie bauten die Stadt später aus und erklärten sie zur Hauptstadt ihres Reiches. Die Stadt hatte angeblich bis ins 4. Jahrhundert n. Chr. Bestand. Die Ursprünge des modernen Delhi werden gemeinhin auf die Gründung von Lal Kot im Jahre 731 n. Chr. durch die Tomara-Rajputen zurückgeführt. Delhi wird auch „Stadt der sieben Städte“ genannt, da im heutigen Stadtgebiet die Ruinen von sieben ehemaligen Festungen und Städten zu besichtigen sind (Qila Rai Pithora, Mehrauli, Siri, Tughlaqabad, Firozabad, Shergarh und Shahjahanabad). Es wurden in den letzten 3000 Jahren aber nachweislich mehr als sieben Städte auf dem heutigen Stadtgebiet gegründet.

Übernachtung im The Oberoi in einem Premier Plus Zimmer

2.

Tag

DELHI

Frühstück im Hotel. Danach werden Sie den Stadtteil Neu-Delhi besichtigen Die Stadt Neu-Delhi, das das Erbe der Briten widerspiegelt. Der erste Stopp wird ein UNESCO-Weltkulturerbe sein – Qutub Minar, der zweitgrößte Minar in Indien. Es ist aus rotem Stein und Marmor gefertigt und mit komplizierten Schnitzereien und Versen aus dem Koran geschnitzt. Die Tour nach Imperial Delhi beinhaltet auch eine Fahrt vorbei am India Gate, dem 42 m hohen Kriegsdenkmal, dem Parlamentsgebäude, den Sekretariatsgebäuden und dem Vize-Königspalast, der heute die offizielle Residenz des Präsidenten von Indien ist.

Später besuchen Sie das Humayun-Mausoleum aus dem 16. Jahrhundert, das erste Gartengrab auf dem indischen Subkontinent, ein herausragendes Monument im indo-persischen Stil und ein Vorläufer des Taj Mahal. Während die alte Stadt Delhi den alten Charme enthüllt und Bände über Indiens Geschichte, Kultur und Tradition erzählt, zeigt das bezaubernde Neu-Delhi das Bild des modernen Indiens. Die Tour beginnt mit einem Besuch der Jama Masjid, einer der größten Moscheen Asiens. Es wurde von mehr als 5000 Handwerkern aus rotem Sandstein und Marmor gebaut. Später besuchen Sie Chandni Chowk, Asiens größten Großmarkt, eine riesige Gegend voller Geschäfte, Basare und Menschen (die meisten Geschäfte bleiben sonntags geschlossen). Fahren Sie am Roten Fort und Raj Ghat vorbei, einem UNESCO-Weltkulturerbe, das vom Mogulkaiser Shah Jahan im 17. Jahrhundert erbaut wurde. Raj Ghat ist ein einfaches Denkmal für Mahatma Gandhi. Es ist die Stelle wo die Leiche, nach seinem Tod, eingeäschert wurde.

Übernachtung im The Oberoi in einem Premier Plus Zimmer

3.

Tag

DELHI – AGRA

Nachdem Frühstück werden Sie nach Agra gefahren Auf Ankunft in Agra besuchen Sie das Agra Fort, den Sitz und die Festung des Mogulreiches unter den nachfolgenden Generationen. Von zwei imposanten Toren aus rotem Sandstein zugänglich, wurde die Zitadelle zwischen 1565 und 1573 vom Mogulkaiser Akbar erbaut. Umgeben von einem Wassergraben diente das dramatische Fort als Palast der drei Kaiser, Akbar, Shah Jehan und Aurangzeb, von denen jeder bedeutende Beiträge zur wundervollen Architektur der inneren Gebäude – eine Kombination von persischen (islamischen) und lokalen Hindu-Stilen – geleistet hat.

Übernachtung im The Oberoi Amarvilas in einem Premier Zimmer

4.

Tag

AGRA – RANTHAMBORE

Heute besuchen Sie das Taj Mahal bei der Morgendämmerung. Das Taj Mahal, angeblich eines der Reichtum und Luxus der Mughal-Kunst in Architektur und Gartengestaltung, Malerei und Kalligraphie. (Das Taj Mahal ist Freitags geschlossen)

Nachdem Frühstück im Hotel werden Sie nach Ranthambore gefahren. Ranthambore National Park ist einer der größten Nationalparks in Nordindien. Es ist nach der historischen Festung Ranthambore benannt, die im Park liegt. Der Park war früher das Jagdgebiet des Maharadscha von Jaipur. Ranthambore National Park ist für seine Tigeranzahl sehr bekannt und ist einer der besten Orte im Land, um diese majestätische Raubtiere in freier Wildbahn zu sehen. Der Park hat eine Vielzahl von anderen Säugetieren und Vögeln einschließlich Languren, gefleckt (Chital) und Sambar Hirsche, Nilgai (die größte der indischen Antilopen), bellende Hirsche. Umfangreiches Vogelleben umfasst Jungle Forlw, Rebhuhn, Wachteln, Schopf-Schlangenadler, Spechte, Fliegenschnäpper usw. Auf Ankunft in Ranthambore Genießen Sie Nachmittagssafari in Ihrem exklusivem Jeep im Ranthambore National Park, was Zuhause von einer fantastischen Tierwelt ist. Erleben Sie die üppigen Wälder, in denen Tiger, Leoparden, Streifenhyänen, Sambarhirsche, Chital, Nilgai und über 250 Vogelarten leben. Die Dauer der Safari beträgt ca. 03 Stunden und wird von einem erfahrenen Naturforscher begleitet. Die Safaris werden von Dschungelbehörden gebucht und in der Reihenfolge des Eingangs angeboten.

Übernachtung im AMAN-I-Khas in einem Tent

5.

Tag

RANTHAMBORE

Frühmorgens erleben Sie eine Pirschfahrt im Tigerschutzgebiet. Der restliche Vormittag steht Ihnen zu freien Verfügung.

Am Nachmittag besuchen Sie das Ranthambore Fort und unternehmen erneut eine Pirschfahrt im Tigerschutzgebiet.

Übernachtung im AMAN-I-Khas in einem Tent

6.

Tag

RANTHAMBORE – JAIPUR

Heute werden Sie nach Jaipur gefahren (255 Kilometer, 5 Stunden) Jaipur ist die Hauptstadt des indischen Bundesstaates Rajasthan mit 3 Millionen Einwohnern. Die Stadt wurde am 17. November 1727 von Maharadscha Jai Singh II. (1686–1743) als neue Hauptstadt des Fürstenstaates Jaipur gegründet und nach den Lehren der Shilpa Shastra erbaut. Sie gehört damit zu Rajasthans jüngeren Städten. Jaipur wird wegen der einheitlich rosaroten Farbe der Gebäude im Altstadtviertel „Pink City” („rosa Stadt“) genannt. Den Anstrich erhielt sie 1876 in Vorbereitung auf den Besuch von Kronprinz Albert Eduard, Prince of Wales. Rosarot ist Rajasthans traditionelle Farbe der Gastlichkeit. Nachmittags werden Sie den Stadtpalast besuchen. Der Baustil der Stadtpalast und seine Strukturen kombinieren architektonischen Elemente des Mughal, Europa, Rajput und der Shilpa Shastra (traditioneller Baustil Indiens). Ein großer Teil des Palastes besteht jetzt aus dem Maharaja Sawai Man Singh-II-Museum. Der Palast ist ein einzigartiger und faszinierender Komplex aus mehreren Palästen, Pavillons, Gärten und Tempeln. Die bekanntesten und meistbesuchten Gebäude des Komplexes sind der Chandra Mahal, der Mubarak Mahal, der Mukut Mahal, der Maharani Palast und der Shri Govind Dev Tempel.

Übernachtung im The Oberoi Rajvilas in einem Premier Zimmer

7.

Tag

JAIPUR

Sie fangen Ihren Tag an mit Besuch vom Amber Fort. Das Amer Fort wurde im 16. Jahrhundert von Raja Man Singh I erbaut und im 18. Jahrhundert von Maharaja Sawai Jai Singh fertiggestellt. Mit seinen großen Wällen und einer Reihe von Toren und gepflasterten Wegen liegt das Fort an der Spitze des Maota-Sees. Die beliebten Gebäude in der Festung bestehen aus: Diwan-i- Aam, Diwan-i-Khas, Sheesh Mahal (Spiegelpalast), Jai Mandir und Sukh Niwas. Jantar Mantar wurde im 18. Jahrhundert von dem Rajputenkönig Sawai Jai Singh erbaut. Es verfügt über eine Sammlung von 19 architektonischen astronomischen Instrumenten. Dazu Zählt die weltweit größte Stein Sonnenuhr und ist UNESCO-Weltkulturerbe. Das Monument besteht aus Mauerwerk, Stein- und Blechblasinstrumenten, die mit Astronomie- und Instrumentenentwurfsprinzipien alter hinduistischer Sanskrit[1]Texte gebaut wurden. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Übernachtung im The Oberoi Rajvilas in einem Premier Zimmer

8.

Tag

JAIPUR – UDAIPUR

Sie werden heute Früh zum Flughafen gebracht, um Ihren Flug nach Udaipur rechtzeitig anzutreten.

Abflug: Jaipur um: 06:40 Uhr
Ankunft: Udaipur um: 07:50 Uhr

Nach Ankunft in Udaipur werden Sie im Empfang genommen und zum Hotel gefahren, wo Sie gemütlich frühstücken können. (Das Hotelzimmer steht Ihnen ab 12:00 Uhr zur Verfügung).

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Übernachtung im The Oberoi Udaivilas in einem Premier Zimmer

9.

Tag

UDAIPUR

Am Morgen werden Sie die Stadt besichtigen. Die Tour von Udaipur beginnt mit dem exquisiten Stadtpalast, einem gut befestigten, majestätischen weißen Monument. Sie besuchen auch den Jagdish Tempel, ein Tempel aus dem 16. Jahrhundert, der Lord Vishnu geweiht ist, dem größten und prächtigsten Tempel in Udaipur. Fahren Sie am Fateh Sagar See vorbei und besuchen Sie Sahelion-ki-Bari, den Garten der Ehrenjungfrauen, der zahlreiche Brunnen mit fein geschnittenen Kiosken und Elefanten bietet. Der Garten bringt den einzigartigen Lebensstil der königlichen Damen, die einst durch diese Gärten spazierten, in den Vordergrund. Besuchen Sie auch das Bharatiya Lok Kala Mandir oder das Volkskunstmuseum. Der Nachmittag steht Ihnen zur Verfügung.

Übernachtung im The Oberoi Udaivilas in einem Premier Zimmer

10.

Tag

UDAIPUR – RAJKOT – SASANGIR

Sie werden heute Früh zum Flughafen gebracht, um Ihren Flug nach Rajkot rechtzeitig anzutreten

Abflug: Udaipur um: 10:15 Uhr
Ankunft: Rajkot um: 11: 35 Uhr

Nach Ankunft in Rajkot werden Sie im Empfang genommen und nach Sasangir gefahren. Der Gir-Nationalpark, einst das Jagdrevier der Nawabs von Junagadh, ist die einzige Heimat des asiatischen Löwen, deren Anzahl einst vom Nahen Osten nach Indien verbreitet war, aber jetzt nur in Gir überlebt. Der Nationalpark beherbergt rund 38 Säugetierarten, 300 Vogelarten, 37 Reptilienarten und über 2000 Insektenarten. Die Fleischfresser in Gir bestehen aus den asiatischen Löwen, Leoparden, Kobras, Lippenbären, Schakalen, gestreiften Hyänen und Reiben.

Übernachtung im The Postcard Gir Wildlife Sanctuary in einem Luxury Zimmer

11.

Tag

SANSANGIR

Frühmorgens machen Sie eine Pirschfahrt.

Genießen Sie eine Safari im Jeep im Sasangir, was Zuhause von einer fantastischen Tierwelt ist. Die Dauer der Safari beträgt ca. 03 Stunden und wird von einem erfahrenen Naturforscher begleitet.

Am Nachmittag machen Sie nochmals eine Pirschfahrt.

Übernachtung im The Postcard Gir Wildlife Sanctuary in einem Luxury Zimmer

12.

Tag

SASANGIR

Frühmorgens machen Sie eine Pirschfahrt.

Genießen Sie eine Safari im Jeep im Sasangir, was Zuhause von einer fantastischen Tierwelt ist. Die Dauer der Safari beträgt ca. 03 Stunden und wird von einem erfahrenen Naturforscher begleitet.

Am Nachmittag machen Sie nochmals eine Pirschfahrt.

Übernachtung im The Postcard Gir Wildlife Sanctuary in einem Luxury Zimmer

13.

Tag

SASANGIR – RAJKOT – MUMBAI – HEIMREISE

Gegen Mittag werden Sie auschecken und nach Rajkot gefahren. Nach Ankunft in Rajkot werden Sie zum Flughafen gebracht, wo Sie Ihren Flug nach Mumbai rechtzeitig antreten.

Abflug: Rajkot um: 18:10 Uhr
Ankunft: Mumbai um: 19:15 Uhr

Anschließend erfolgt die Heimreise ab Mumbai.

clusive

  • 2 Übernachtungen im The Oberoi New Delhi in einem Premier Zimmer
  • 1 Übernachtung im The Oberoi Amarvilas in einem Premier Zimmer
  • 2 Übernachtungen im AMAN – i – Khas in einem Tent
  • 2 Übernachtungen im The Oberoi Rajvilas in einem Premier Zimmer
  • 2 Übernachtungen im The Oberoi Udaivilas in einem Premier Zimmer
  • 3 Übernachtungen im The Postcard Gir Wildlife Sanctuary in einem Luxury Zimmer
  • Frühstück in allen Unterkünften, Abendessen zusätzlich im The Postcard Gir Wildlife Sanctuary
  • Flüge wie im Programm angegeben
  • Deutschsprachige örtliche Reiseleitung
  • Transport mit klimatisiertem Toyota Innova
  • Rickshawfarht in Alt Delhi
  • 3 Mal Pirschfahrt mit Jeeps exklusiv in Ranthambore
  • 4 Mal Pirschfahrt mit exklusiv Jeeps in Sasangir
  • Eintrittsgelder laut Programm für einmaliger Besuch
  • A&K Vertretung bei Ankunft und Abflug am Flughafen

Preis

ab 7.140 €

pro Person

Fyne anfragen

Maslina Resort

family


KROATIEN

Maslina Resort - Family Getaway

KROATIEN

7 Nächte

Leistungspaket

ab

9.940 €

pro Familie

Maslina Resort - Family Getaway

Das Maslina Resort liegt an der atemberaubenden Bucht von Maslinica auf der Insel Hvar in malerischer Umgebung, nicht weit entfernt von der berühmten Stadt Split in Kroatien. Nur wenige Gehminuten vom Resort entfernt bendet sich die Stadt Stari Grad, welche zum UNESCO Weltkulturerbe gehört und zu den ältesten Städten in Europa zählt. Das Resort liegt in einem üppigen Kiefernwald direkt am kristallklaren Meer. Ein schickes Kleinod inmitten geschichtsträchtiger Umgebung, unberührter Natur, kunstvoller Kulinarik und kulturellem Erbe.

Jede der insgesamt 53 Unterkünfte bietet einen atemberaubenden Meerblick, absolute Privatsphäre und höchsten Komfort. Das Innendesign des Resorts basiert auf natürlichen und regionalen Materialien wie Terracotta, Holz, Stein und Kupfer. Alle Suiten verfügen über eine Gartenterrasse oder Loggia mit Blick auf die Adria, acht davon außerdem über einen beheizten privaten Pool. Die Villen bieten großzügige Wohnräume, beheizte private Infinity-Pools mit weitem Blick über die Bucht und einen üppigen Garten.

Im Einklang mit der „Mindful Luxury“-Philosophie des Resorts bestehen alle Pflegeprodukte im Hotel ausschließlich aus natürlichen Inhaltsstoffen und ätherischen Ölen aus lokaler Herstellung. Sie sind frei von gesundheits- und umweltbelastenden Parabenen und synthetischen Füllstoffen. Das Resort verwendet Wäsche und Handtücher aus biologisch angebauten und fair gehandelten Stoffen und es wird, wo immer es möglich ist,  die Benutzung von Einwegplastik vermieden.

clusive

Zu den Pfingstferien bietet das Maslina Resort ein Family Getaway Package an:

  • 7 Übernachtungen in einer Two Bedroom Family Suite
    für 2 Erwachsene & 2 Kinder
  • Gültig vom 01.05. – 15.06. und 15.09. – 31.10.24
  • Frühstück
  • Organic Garden Workshop für Kinder
  • kostenfreier Transfer von Stari Grad (Hvar) und Hvar Hafen
  • Benutzung des Kinder Playroom

Preis

ab 9.940 €

pro Familie

Fyne anfragen

ONE&ONLY Reethi Rah

BEACH


MALEDIVEN

ONE&ONLY Reethi Rah

MALEDIVEN

7 Nächte

Leistungspaket

ab

7.870 €

pro Person

ONE&ONLY Reethi Rah - entspannter Inselrhythmus

Ein Luxushotel wie aus dem Bilderbuch. Das idyllisch im Nord-Male-Atoll gelegene One&Only Reethi Rah ist auf den Malediven einzigartig. Zwölf makellose weiße Sandstrände säumen die luxuriöse Anlage, die von klarem türkisblauem Wasser umplätschert und von der verzückenden Schönheit des Indischen Ozeans umgeben ist. Im One&Only Reethi Rah sind Glamour und internationaler Chic zu Hause. Das illustre Publikum schätzt die Abgeschiedenheit der großzügigen Villen, von denen jede über einen privaten Sandstrand oder ein eigenes Deck über dem klaren Wasser der Lagune verfügt. Persönliche Concierges lesen Ihnen diskret jeden Wunsch von den Augen ab und in den sechs Restaurants und Bars werden Menüs gezaubert, die an Raffinesse und Köstlichkeit kaum zu übertreffen sind. Begleitet werden die Gourmet-Gerichte von internationalen Spitzenweinen, denn das Luxushotel verfügt über den größten Weinkeller auf den Malediven und hat natürlich eine exquisite Auswahl für dessen Inhalt getroffen. Für sportliche Abwechslung zu Land und zu Wasser sorgen auf dieser schönen Insel, für deren Umrundung sogar Fahrräder bereitstehen, die Lagune mit ihrem wunderbaren Riff sowie ein vielseitiges Fitnessangebot. Das One&Only Reethi Rah ist der Inbegriff luxuriöser Perfektion.

clusive

  • 7 Nächte in eine Strandvilla mit Queensize Bett zur Doppelbelegung
  • Frühstück
  • inklusive Package „Inselparadies“:
    Gönnen Sie sich einen Aufenthalt in tropischen Paradies inmitten der atemberaubenden Malediven.
    – Gemeinsamer Transfer im Boot vom/zum Velena International Airport
    – Tägliches 3-Gänge- Dinner ODER Resortguthaben

Preis

ab 7.870 €

pro Person

Fyne anfragen

ONE&ONLY Mandarina

BEACH


MEXIKO

ONE&ONLY Mandarina

MEXIKO

7 Nächte

Leistungspaket

ab

5.920 €

pro Person

ONE&ONLY Mandarina – tropischer Regenwald und weiße Sandstrände

Zwischen den bewaldeten Bergen der Sierra Madre Occidental und dem Pazifischen Ozean gelegen, bietet ein Aufenthalt hier absolute Privatsphäre inmitten von hohen Berggipfeln, sandigen Ufern, sanften grünen Ebenen und einem üppigen, tropischen Dschungel.

Das One&Only Mandarina liegt im dampfenden tropischen Regenwald von Puerto Vallarta an der mexikanischen Pazifikküste und ist ein Zielresort für anspruchsvolle Luxusreisende und Familien. Mit dem Butler-Service, den ausgezeichneten Restaurants und den zahlreichen Aktivitäten eignet sich ein Aufenthalt hier besonders für Reisende, die sich nicht allzu weit von der Anlage entfernen möchten.

Jede der 105 freistehenden Villen und Baumhäuser, die sich über 80 Hektar dichten Dschungel erstrecken, verfügt über einen eigenen Tauchpool und bietet einen weiten Blick auf den Dschungel oder den azurblauen Pazifik. Die Zimmer sind nicht nur luxuriös, sondern bieten auch einen Einblick in die mexikanische Kultur durch raffiniertes Design. So sind die Betten in mexikanische Textilien gehüllt und die Keramikbecher werden von Kunsthandwerkern in Oaxaca hergestellt.

In dem von der Küste inspirierten Restaurant Carao von Enrique Olvera beginnt ein Essen normalerweise mit frischen Ceviche-Vorspeisen und endet mit hausgemachten Zimt-Buñuelos. Ebenso gut ist das Alma, ein Gartenrestaurant unter freiem Himmel, das von dem französisch-mexikanischen Chefkoch Olivier Deboise geleitet wird, der Gerichte wie Epazote-Ravioles mit Huitlacoche und Mandelkäse in zwei Holzöfen zubereitet.

Mit einem Kinderclub vor Ort ist das Anwesen so etwas wie ein Wunderland für Familien. Der von Brigitte Broch entworfene Bereich beherbergt eine Reihe von Baumhäusern, die durch Hängebrücken, Rutschen, Kletterwände und gepflasterte Wege miteinander verbunden sind, und umfasst Programme, die die Kinder in die lokale Umgebung eintauchen lassen und sie den ganzen Tag über beschäftigen.

Jeder der sechs Behandlungsräume ist in einen natürlichen Garten aus Vulkangestein eingebettet. Die Behandlungen sind von indigenen und vorspanischen Kulturen inspiriert und gehen über das typische Massageangebot hinaus. Sie umfassen auch Schlammbäder und Behandlungen im hauseigenen Temazcal, einer Schwitzhütte, die von den indigenen Kulturen Mexikos inspiriert ist und die Entgiftung durch die Kombination von Heilkräutern mit Dampf und Wärme fördert.

One&Only Mandarina hat während des gesamten Planungs- und Bauprozesses Botanik-Experten konsultiert, um die reiche Artenvielfalt des Gebiets durch intelligente und ressourceneffiziente Architektur sowie nachhaltige Praktiken zu erhalten und die historische und ökologische Bedeutung des natürlichen Lebensraums zu respektieren. Dazu gehört auch das archäologische Erbe, denn viele Felszeichnungen der lokalen Cora- und Huichol-Kulturen befinden sich auf dem Grundstück und sind erhalten geblieben.

Das Resort wurde 2023 zu einem der 50 besten Hotels weltweit ausgezeichnet.

clusive

  • 7 Nächte in einem Ocean Treehouse zur Doppelbelegung
  • inklusive Package „Night on us“ – bleibe 7 Nächte und zahle 5 Nächte
  • inkl. Amerikanischem Frühstück

Preis

ab 5.920 €

pro Person

Fyne anfragen