logo fyne travel

Galapagosinseln – mit der M/Y Grace auf den Spuren Darwins

Galapagosinseln

7 Nächte

Kreuzfahrt

ab

pro Person ab

4.750 €

pro Person

route
M/Y Grace
Tag 1

Insel Baltra – Insel Santa Cruz

Ankunft am Flughafen der Insel Baltra und Transfer zum Schiff, anschließend Einschiffung und Abfahrt. Auf der Insel Santa Cruz angekommen besuchen Sie die Wal Bucht „Bahia Ballena“.

Tag 2

Insel Santa Fe – Insel South Plaza

Die Insel Santa Fe ist eine vulkanische Erhebung im Meer, wo es Opuntienwälder und das berühmte heilige Holz gibt. Die Insel Süd Plaza weißt die höchste Population von Landleguanen auf den Galapagosinseln auf.

Tag 3

Insel Genovesa: Prince Philip´s Steps & Darwin Bay

Ein außergewöhnlich steiler Pfad führt durch eine Ansiedlung von Seevögeln, auf 25 Meter hohe Klippen hinauf. Ganz oben auf den Klippen angelangt, führt der Weg durch das Landesinnere an weiteren Ansiedlungen von Seevögel vorbei, in den schmalen „Palo Santo Forest“. Beim Verlassen des Waldes hat man einen guten Überblick über eine felsige Ebene. Darwin Bay ist ein 750 Meter langer Korallenstrand. Man kann die Klippen vom Meer aus am besten betrachten und dabei eine Ansiedlung von „red-footed boobies“ beobachten.

Tag 4

Insel Fernandina: Espinosa Point – Insel Isabela: Urbina Bay

"Punta Espinosa" ist ein langgezogener Landstreifen, auf dem sich hunderte von Meerechsen auf den schwarzen Lavasteinen in der Sonne wärmen. Das Gewässer in der Urbina Bucht ist ein guter Ort um Meeresschildkröten und Rochen zu beobachten. Am Festland findet man einen kurzen Pfad, der zu einem Korallenriff führt.

Tag 5

Insel Isabela: Tagus Cove & Vicente Roca Point

"Tagus Cove" ist nach einem britischen Kriegsschiff benannt, das hier 1814 anlegte. Die Bucht liegt im Westen der Insel. Mit einer “Panga-Fahrt” kann man die steilen Klippen vom Meer aus erkunden. Vicente Roca Point ist ein Überrest von einem alten Vulkan, der durch zwei türkisfarbene Buchten gut von den Meeresströmungen geschützt wird. Hier ist eine beliebte Anlegestelle, um die Klippen zu erkunden.

Tag 6

Insel Santiago: Buccaneer Cove, Espumilla Beach & James Bay

"Buccaneer Cove” ist Zeuge für den Fakt, dass Santiago Island früher als Zufluchtsort für Seeräuber diente. Die steilen Klippen vor dem dunklen, roten Sandstrand, an denen hunderte von Seevögel nisten, sind ein prächtiger Anblick. Der großflächige kaffee-farbige Espumilla Beach liegt nördlich des Frischwasserbestandes. Ein kurzer Spaziergang ins Landesinnere führt durch einen Mangrovenwald, der vom “common stilt” bewohnt wird. Meeresschildkröten sind ebenfalls häufige Besucher des Waldes um ihre Nester dort zu bauen. James Bay ist geprägt durch eine lange schwärzliche Küstenlinie die mit erodiertem Lava durchzogen ist. Es befinden sich viele Lavapools, Höhlen und Einbuchtungen entlang der Küste, die ein artenreiches “Wildlife” ermöglichen.

Tag 7

Insel Santa Cruz: Charles Darwin Research Station, Los Gemelos & Hochland

Die CDRS ist eine internationale gemeinnützige Organisation, die wissenschaftliche Untersuchungen durchführt und bei der Erhaltung der Inseln mitarbeitet. Den Besuchern der Station wird Interessantes über die Naturgeschichte und Probleme bezüglich der Inseln beigebracht. “Los Gemelos”, Spanisch für "Die Zwillinge", beschreibt zwei vulkanische Senkungen im höchsten Teil von Santa Cruz. Im Gegenteil zu den trockenen Küstenregionen ist das Hochland vor allem in der Nebelsaison mit Sprühregen bedeckt und durch diese Feuchtigkeit ist die Vegetation um einiges reicher an Pflanzen als im Tiefland.

Tag 8

Insel San Cristobal: Interpretations Zentrum

Das Galápagos National Park Interpretations Zentrum verfügt über verschiedene, interaktive Ausstellungen, welche Information über die Geschichte und die Biodiversität der Galapagosinseln übermittelt

Galerie

grace-yacht_main-banner.jpg
Grace-Wheel-Deo-Juvante.jpg
Bartolome Overlook Panoramic.jpg
Cerro Brujo.jpg
Grace-Baroness-Point.jpg
Grace-Blue-Sunset.jpg
Grace-Outside-Dining.jpg
Grace-Kelly-Suite.jpg
Grace-Bathroom-Horizontal.jpg
Grace-Inner-Saloon.jpg
Grace-Hand-Rail.jpg
Grace-Outside-Corredor.jpg
Grace-Hot-Tub.jpg
Grace-Yacht-Hawk-Sealions.jpg
Kicker Rock.JPG
Grace Kelly and Prince Rainier in Monaco.jpg
Grace Kelly aboard the yacht.jpg
Grace from top.jpg
Daphne View.JPG
ESPANOLA.jpg
Fernandina Tide Pools.JPG
Rabida.jpg
Tortuga Bay.jpg
Grace-Silhouette.jpg

M.Y. Grace

Die ausgezeichnete M.Y. Grace bietet verschiedene Reiserouten zwischen den spektakulären Galapagosinseln an. Eine davon, "Following in Darwin's Footsteps" bringt Sie von der Baltra Insel zur Santa Fe Island, Tower Island, der Darwin Bucht, Isabela Island, Santiago Island und Santa Cruz und endet auf der Insel San Cristobal.
Auf der Fahrt haben Sie die Gelegenheit zum Schnorcheln, Kajak fahren und Schlauchboot fahren und zu wandern. Natürlich sind die faszinierenden und reichliche vorhandenen Tiere der Wildnis, in diesem einzigartigen Teil der Erde täglich ein unvergessliches Erlebnis.
Die M.Y. Grace wurde 1920 in Southampton in Großbritannien gebaut und bringt eine interessante und lange Geschichte mit sich. Heute bietet sie Luxus Kreuzfahrten zwischen den Galapagos Inseln an und Gäste können die zeitlose Schönheit und Bequemlichkeit dieses wunderschönen Schiffes ausgiebig genießen. Grace Kelly und Prinz Rainer von Monaco verbrachten auf dieser Yacht ihre Hochzeitsreise! Das ursprüngliche Steuerrad von 1927 ist noch immer am Heck platziert. An Bord gibt es neun stilvoll eingerichtete Kajüten, die alle mit Klimaanlagen ausgestattet sind und entweder ein Fenster oder Bullauge haben. Es sind Naturforscher an Bord, die Sie jederzeit über die Umgebung und die Tiere der Wildnis ausfragen können.
Auf der M.Y. Grace können Sie die faszinierenden Galapagos-Inseln entdecken, wie einst von Aristoteles Onassis, Grace Kelly und Prinz Rainier von Monaco.

clusive
  • 7 Übernachtungen in einer Stateroom Kabine
  • Alle Mahlzeiten und Snacks
  • Alle Transfers & Guides während der Kreuzfahrt
  • Nicht alkoholische Getränke
  • Schnorchelequipment
  • Kayaks

Preis

ab4.750 €

per person

FYNE anfragen
placeholder

Beratung vom FYNE-Expert

placeholder

Exklusives Erlebnis

placeholder

Einzigartige Highlights

Das könnte Sie auch interessieren